04.07.17 - Brand Firma

Bild Kluge / DZEinsatz 2017

B4 - Brand unklare Rauchentwicklung in Firma

am 04.07. um 13:52 Uhr - Hamlar

Schleifen: 129 (groß), 815 (Sirene)

Fahrzeuge: MZF, HLF, LF16, LF8, GWL

weitere Einheiten: KBM, KBI, KBR, FF Hamlar, FF Donauwörth, FF Berg, UG-OEL, Polizei, RTW, Notarzt, Einsatzleiter Rettungsdienst (ELRD), Organisatorischer Leiter Rettungsdienst (OrgL), leitender Notarzt (LNA), UG-Sanitätseinsatzleitung (UG-SanEL)

Einsatzbericht:

Der Leitstelle wurde eine Rauchentwicklung im Bereich der Kräutertrocknung in einer Firma in Hamlar gemeldet. Daraufhin wurden die Wehren aus Hamlar und Bäumenheim alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Inhalt der Kräutertrocknung, welche über mehrere Stockwerke reicht, brennt. Aus diesem Grund ließ die Einsatzleitung die Brandstufe erhöhen. Es gingen Atemschutzgeräteträger ins Gebäude und begannen mit den Löscharbeiten. Aufgrund der Bauweise der Anlage sind diese sehr aufwändig, da die kompletten Leitungsrohre entleert und der Inhalt abgelöscht werden muss. Insgesamt waren 20 Atemschutzgeräteträger im Einsatz.

Der Rettungsdienst war mit einem Großaufgebot vor Ort, da insgesamt 19 Mitarbeiter des Betriebs Rauchgase einatmeten. Eine Person musste ins Krankenhaus verbracht werden.

Bild: Kluge / DZ

Link zum Artikel: http://www.augsburger-allgemeine.de/donauwoerth/Brand-in-Gewuerztrocknungsanlage-15-Mitarbeiter-leicht-verletzt-id41946996.html?bild=1&article=41946996



Einsatzticker
 26.09.17 - Brandmeldeanlage
 22.09.17 - Brand Firma
 15.09.17 - Fahrbahn reinigen
 14.09.17 - Verkehrsunfall
 14.09.17 - Höhenrettung
Termine
Facebook
Hinweis
Information zur Verwendung von Inhalten dieser Webseite
Alle Rechte der Bilder und Texte liegen bei der Feuerwehr Asbach-Bäumenheim, bzw. beim Autor oder Fotografen. Eine Verwendung von Dritten oder von Medien ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung gestattet. Anfragen an wimmi.m@gmail.com